Im Jubiläumsjahr zeigt die Bauhilfe Pirmasens GmbH beim Pfälzerwald-Marathon Flagge. Zusammen mit 99 weiteren ambitionierten Hobby-Läufern möchte Geschäftsführer Ralph Stegner beim Park-Firmenlauf an den Start gehen.

„Laufen verbindet“, sagt Bauhilfe-Geschäftsführer Ralph Stegner. Das 100-jährige Bestehen der kommunalen Wohnbaugesellschaft sei ein idealer Anlass, um sich mit einer eigenen Mannschaft am Park-Firmenlauf zu beteiligen. „Es wäre ein tolles Zeichen, wenn wir die 100er-Marke erreichen würden“, so Stegner weiter. Bisher liegen erst knapp 50 Anmeldungen vor. Er hofft, dass er neben Mietern, Beschäftigten und Pensionären auch zahlreiche Mitglieder des Aufsichtsrates und Menschen für den Lauf-Spaß motivieren kann, die sich der Bauhilfe Pirmasens GmbH verbunden fühlen.

Der Park-Firmenlauf findet am Freitagabend, 7. September 2018 statt. Der Startschuss fällt um 19.30 Uhr auf dem Messegelände. Die Läufer absolvieren einen 4,2 Kilometer langen Rundkurs durch die Innenstadt. Pro Teilnehmer wird jeweils ein Euro der Startgebühr für ein soziales Projekt gespendet.

Interessierte, die für das Bauhilfe-Team an den Start gehen möchten, werden gebeten, sich per E-Mail (geschaeftsfuehrung@bauhilfe-pirmasens.de) zu melden – unter Angabe von Namen, Anschrift und Telefonnummer sowie der gewünschten T-Shirt-Größe (S – XXL). Anmeldeschluss ist der kommende Montag, 27. August 2018.

Ein besonderes Zuckerl hat Ralph Stegner noch für alle Unentschlossenen: Die Bauhilfe Pirmasens GmbH übernimmt für jeden Läufer die Startgebühr und spendiert den Teilnehmern ein knallrotes Bauhilfe-Shirt. Die Ausgabe der Trikots erfolgt am Veranstaltungstag ab 19 Uhr am Bauhilfe Pirmasens-Stand vor der Wasgauhalle.

Text: Stadt Pirmasens